Entwicklung eines Energieleitbildes

Das Energieteam der Gemeinde Pfronten hat im Rahmen der Informationsveranstaltung am 10. März 2010, im Saal des Gasthofes Krone, in Pfronten-Dorf, die Auswertung der Umfrage zum Energieleitbild Pfronten vorgenommen. Dabei wurden die, in der vorangegangenen Veranstaltung, am 26. Januar 2010, von den Anwesenden eingebrachten rund 45 Ideen zu einem Energieleitbild ausgearbeitet. Der Entwurf des Energieleitbildes wurde in der Sitzung des Gemeinderates am 29. April 2010 beraten und verabschiedet. Es bildet die Grundlage für die künftige energiepolitische Entwicklung in der Gemeinde Pfronten.

Richard Nöß
Energieteamleiter

Energiepolitisches Leitbild

Energie- und umweltbewusstes Pfronten

Die Gemeinde Pfronten ist im Landkreis Ostallgäu Vorreiter in Sachen Energie- und Umweltschutz.

Bereits 1998 haben wir als erste Gemeinde im Landkreis eine für den Bürger kostenfreie und unabhängige Energieberatungsstelle eingerichtet. Im Jahr 2003 folgte dann die sehr erfolgreiche Umsetzung des kommunalen Energiemanagements für alle kommunalen Gebäude. So war es auch eine logische Konsequenz, dass die Gemeinde Pfronten, als Vertreter des Landkreises Ostallgäu, für die Mitwirkung am Pilotprojekt „Einführung des European Energy Award in Bayern“ beim Bayerischen Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (StMUGV) ausgewählt wurde.

Am 11. April 2007 fand die Auftaktsitzung des Energieteams Pfronten statt. Hier wurde das Programm, die Instrumente und die weitere Vorgehensweise vorgestellt. Die Teamleitung wurde auf Herrn Richard Nöß übertragen.

Zusammensetzung des Energieteams:

Teamleiter:

  • Richard Nöß, Gemeinde Pfronten
Mitglieder:
  • Michaela Waldmann, Erste Bürgermeister in
  • Manfred Seeboldt, Dritter Bürgermeister
  • Alfons Haf, Gemeinderat
  • Wolfgang Neumayer, Gemeinderat
  • Roger Gemmel, Energieberater
  • Andreas Göttinger, Energieberater
  • Erich Reitebuch, Energieberater
  • Peter Huber, Architekt und Baubiologe IBN
  • Alexander Hörmann, Gemeinde Pfronten
Fachbegleiter:
  • Dr. Kerstin Koenig-Hoffmann, eza allgäu

Energieberatung

Unsere Energieberaterin Angelika Dautzenberg ist donnerstags ab 17:00 Uhr für Sie da. Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter Tel. 698-0.